Umgebung Kaprun - Zell am See

Das Dorf Kaprun – Zell am See
Kaprun und Zell am See sind authentische, österreichische Bergdörfer, die eine außergewöhnliche Anziehungskraft nicht nur auf Niederländer und andere Europäer ausüben, sondern auch auf viele weitgereiste Weltbürger. Das gibt dem Gebiet etwas leicht Mondänes, ohne dass es dabei seine Authentizität verliert.

Gebiet & Pisten
Der Kitzsteinhorn Gletscher und das Skigebiet Schmittenhöhe von Kaprun garantieren Jung und Alt einen märchenhaften Wintersporturlaub. Ungefähr 30 Berge mit einer Höhe von mehr als 3.000 Metern erlauben einem, alle Facetten der Alpen zu erleben. Der Kitzsteinhorn Gletscher ist absolut schneesicher.

Für alle, die es etwas ruhiger angehen lassen möchten, und für Familien mit kleineren Kindern gibt es in Kaprun das Skigebiet Maiskogel mit Abfahrten hinunter zum Dorf.

Die Europa-Skiregion mit Kaprun – Zell am See ist eines der bekanntesten Skigebiete in den österreichischen Alpen. Äußerst abwechslungsreich und einfach für jeden ist etwas dabei. Herrliche breite, blaue und rote Pisten für Anfänger und bereits etwas fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder, aber auch rasante Buckelpisten und schwere Abfahrten für Cracks.

Snowboard / Langlauf
Das Volvo Ice Camp besteht aus zwei Camps und einer Superpipe. Auf 2900 Metern Höhe liegt außerdem der Roxy Gletscher Park. Bei Zell am See auf der Schmittenhöhe befinden sich eine Halfpipe und ein Funpark.

Langlauf-Möglichkeiten gibt es im Überfluss dank der berühmten „Pinzga-Loipe“ in der Nähe und weitere Loipen in direkter Nachbarschaft.

Après-Ski
Die Après-Ski-Möglichkeiten sind überwältigend, sowohl an den Skipisten selbst als auch in den beiden Dörfern. Von gemütlicher Kneipe bis moderner Disko, von kulinarischem Toprestaurant bis zum Grand-Café, alles ist vorhanden.

Wassersport
Ein schöner Segeltörn oder geruhsam mit dem Motorboot über den Zellersee fahren, um anschließend im mondänen Zell am See genussvoll zu Mittag oder zu Abend zu essen.

Golf & Tennis
Traumhaft Golf spielen zwischen den beeindruckenden österreichischen Bergen auf der herrlichen 36-Loch Golfanlage von Zell am See, nur 5 Minuten von Kaprun entfernt. Außerdem warten 13 Golfplätze der Spitzenklasse auf Sie, die alle nicht mehr als eine Autostunde entfernt liegen. Oder was halten Sie von einer Partie Tennis auf den zwischen den Bergen gelegenen Tennisplätzen? All das liegt in unmittelbarer Reichweite.

Gleitschirmfliegen
Gemeinsam mit einem Fluglehrer Gleitschirmfliegen von den hohen österreichischen Alpengipfeln aus bis über den Zeller See. Ein an sich spektakuläres Erlebnis!

Mountainbiking
Auch im Sommer und in den Zwischensaisons bleiben viele Skilifte geöffnet, um sportliche Mountainbiker mit ihren Fahrrädern auf die Berggipfel zu transportieren. Entlang spektakulärer Routen kann man dann in rasantem Tempo aus großer Höhe hinabfahren. Natürlich können auch Mountainbiker, die es etwas ruhiger angehen lassen möchten, einfach nur die schöne Umgebung und die wunderbare Natur genießen.

Bergwanderungen
Auch hier stehen einem unbegrenzte Möglichkeiten zur Verfügung, um die Berge mit ihren vielen gemütlichen, authentischen Berghütten mit Übernachtungsmöglichkeiten zu entdecken. Wanderungen im Zeichen von Flora und Fauna, im Hintergrund Europas bekanntester Berg, der Gro?glockner, mit einer Höhe von 3.800 Metern.

Spa & Wellness
Am Rande von Kaprun wurde 2010 das größte Spa & Wellness-Center von Österreich eröffnet.

Touristische Attraktionen
Kaprun bildet den idealen Ausgangspunkt für Besuche und Besichtigungen vieler bekannter und berühmter österreichischer Attraktionen wie der Wasserfälle von Krimml, oder der Heimstätte Mozarts, der herrlichen, historischen Stadt Salzburg.

Einkaufen
Es gibt umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten in bekannten Städten wie Innsbruck und Salzburg oder in bekannten Bergdörfern wie Kaprun, Zell am See und Kitzbühel.